Unser Leitbild, unsere Ausrichtung

Präambel

Im Betula leben und arbeiten volljährige Frauen und Männer. Sie haben sich für Wohn- oder Beschäftigungsangebote von Betula entschieden, weil ihnen diese zur Umsetzung ihrer Wünsche und Ziele hilfreich sind. Ihre Bedürfnisse nach Selbstbestimmung und Eigenverantwortung unterstützen Betula und seine Mitarbeitenden mit bedarfsgerechten Angeboten, Fachlichkeit und Wertschätzung. Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitende verstehen wir als Angehörige des Betula.

 

Führung und Methoden

Für Betula bedeutet «Führung» das Gestalten von tragfähigen Beziehungen. Wir gehen davon aus, dass alle Menschen die nötigen Ressourcen selbst besitzen, um ihr Leben sinnvoll zu gestalten. Geeignete Bedingungen dafür zu schaffen, sehen wir als unsere Aufgabe. Mit lösungs- und sozialraumorientierten Methoden, Haltungen und Handlungskompetenzen fördern und fordern wir Normalisierung, Mitverantwortung und Partizipation.

 

Qualität

Qualität misst sich für Betula an wirkungsvoller und nachhaltiger Unterstützung und Förderung zu Stabilität und Selbständigkeit. Betula bietet den Mitarbeitenden Arbeitsplätze von hoher qualitativer Wertigkeit mit Zukunftsperspektiven und der Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung. Die Rückmeldungen von Angehörigen des Betula, von Ehemaligen, aus ihrem Umfeld sowie aus dem Sozialraum, haben Wirkung auf unsere Angebote und lenken den kontinuierlichen Veränderungsprozess.

 

Trägerschaft

Der Verein Betula ist rechtlicher und finanzieller Träger des Betula. Seine Gremien arbeiten ehrenamtlich und sind keiner bestimmten Weltanschauung verpflichtet. Der Verein unterstützt das Betula bei der Umsetzung der Angebote sowie im Ziel, höchstmöglicher Unabhängigkeit der Organisation. Die Mitglieder der Trägerschaft engagieren sich gesellschaftlich und politisch für die Anliegen des Betula.

 

Umwelt

Betula ist Teil seiner Umwelt und mit dieser in allen Bereichen vernetzt. Wir verstehen uns als Bestandteil unseres Arbeits- und Wohnortes und stehen mit diesem in einem offenen Dialog. Durch Bildung und Sensibilisierung in Umweltthemen erreichen wir, dass Betula seine Ökobilanz kontinuierlich verbessert.