Langlauftag in Alt St. Johann

Wir trafen uns um 9 Uhr im Wohnheim, von dort aus fuhren wir zum Rösslibeck und stärkten uns mit einem leckeren Sandwich. Dank unserem rasanten Fahrer Hansjörg waren wir etwa 1 Stunde später in tief verschneiten Alt St. Johann im schönen Toggenburg.

Im Sportgeschäft liehen wir uns Langlaufskier, die entsprechenden Schuhe und Stöcke aus. Nachdem alle ihre Latten fest geschnallt hatten gings los und jeder hatte Zeit sich mit dem Langlaufen auseinander zu setzen.

Die Einen kamen rasch vorwärts und drehten eine um die andere Runde, währenddessen die anderen noch Mühe hatten sich oben zu halten.

Um 12.15 Uhr liefen wir los zum Restaurant Rössli und stärkten uns mit einer Mahlzeit.

Mit neuer Energie begab sich ein Teil der Gruppe nochmals auf die Loipe und der Rest ging Spazieren bei strahlendem Sonnenschein.

14.30 Uhr haben wir uns getroffen und haben die ausgeliehene Langlaufausrüstung zurückgegeben.

Dann fuhren wir wieder zurück nach Romanshorn und alle gingen ihren Weg.

Es war ein sonniger und lehrreicher Tag, bei dem jeder etwas Neues lernen konnte.

Vielen Dank an Monica und Hansjörg für die gute Organisation dieses schönen Tages.

Verfasserinnen: C. Tinner, A.Sczepek

Zurück

Einen Kommentar schreiben