Verein Betula

Die Institution Betula wird vom Verein Betula mit Sitz in Romanshorn getragen. Operativ wird die soziale Institution durch eine Co-Leitung geführt. Für die unterschiedlichen Bereiche sind Bereichsleitungen verantwortlich.

Statuten

Statuten Verein Betula (PDF)

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.
Wenn Sie sich für unser Werk interessieren, wenn Sie einen Beitrag zum Erhalt oder zur Entwicklung unserer Institution leisten können, wenn Sie Kritik anbringen möchten, dann schreiben Sie uns.

Verein Betula
Alleestrasse 68
Postfach 317
8590 Romanshorn

E-Mail: betula@betula.ch
Tel: 071 466 14 00
Fax: 071 466 14 01

Betula unterstützen

Unterstützen Sie den Integrationsauftrag von Betula
Sie können Betula mit Sachleistungen, Projektkooperationen und Geldspenden unterstützen. Alle Geldspenden werden ausschliesslich für nicht subventionierte, aber notwendige Bereiche und Notlagen eingesetzt.

  • Einzelspende oder jährlich wiederkehrende oder Spende mit besonderem Verwendungszweck
  • Finanzierung eines Projekts
  • Legat zu Gunsten Betula
  • Projekt-Kooperationen, Sachleistungen, Spenden
  • Vereinsmitgliedschaft (Jährlicher Mitgliederbeitrag ab 30 Franken)

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Wir zeigen Ihnen gerne auf, in welchen Projekten und Aufgaben Sie uns unterstützen können. Kontaktformular

Allgemeiner Spendenfonds

Konto Thurgauer Kantonalbank; IBAN CH34 0078 4172 0019 1390 3
Die Spendengelder werden zur Deckung ausserordentlicher Aufwendungen, der Tilgung langfristiger Verbindlichkeiten des Vereins Betula oder dem Kauf von Grundstücken zu Gunsten des Vereins eingesetzt werden.

Unterstützungs- und Aktivitätenfonds

Konto Thurgauer Kantonalbank; IBAN CH59 0078 4172 0467 7760 2
Die Spendengelder werden ausschliesslich zur Finanzierung von Aktivitäten verwendet, die nicht durch Versicherungs- oder andere Beiträge Dritter gedeckt sind. Insbesonders für finanzielle Unterstützung von Projekten, von im Betula betreuten Menschen in Notsituationen oder für persönliche Bedürfnisse im Bereich Mobiliar, Schulung, Freizeit, usw.

Spenden von den Steuern abziehen

Kanton Thurgau
Spenden sind abzugsfähig, wenn die Zuwendungen im Steuerjahr höher als 200.– Franken sind und insgesamt 10% der um die abziehbaren Aufwendungen verminderten steuerbaren Einkünfte nicht übersteigen.

Kanton St. Gallen
Spenden sind abzugsfähig, wenn die Zuwendungen im Steuerjahr höher als 500.– Franken sind und insgesamt 10% der um die abziehbaren Aufwendungen verminderten steuerbaren Einkünfte nicht übersteigen.

Kanton Zürich
Spenden sind abzugsfähig, wenn die Zuwendungen im Steuerjahr höher als 100.– Franken sind und insgesamt 20% der um die abziehbaren Aufwendungen verminderten steuerbaren Einkünfte nicht übersteigen.